Zusammen arbeiten

Als freiberuflicher Kommunikationsdesigner erstelle ich Fotos und redaktionelle Beiträge rund um die Themen Lebensmittel, Wild und Jagd. Gerne unterstütze ich Sie bei Projekten in diesen Bereichen: ganz direkt mit Bildern und Texten, beratend im Hintergrund – oder indem wir gemeinsam ein Reh verabeiten und zubereiten.

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit freue ich mich über eine Mail an kontakt@haut-gout.de.

 

Vergessene Delikatesse: Wildschweinbäckchen auslösen und schmoren, Artikel für „unsere Jagd“.

 

 

Podiumsdiskussion „Vom Erlegerbild zu Schlagzeile – Diskussion zum Thema Jagd in den sozialen Medien“ beim Deutschen Jagdverband.

 

Haut-Gout gibt einen Kochkurs: Rehrücken wird sous-Vide gegart

Workshop auf dem Wild-Food-Festival: „Rehrücken im Sous-Vide-Verfahren“.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ich esse also Jage ich, Buch, Fabian Grimm, Haut-gout.de, Vom Jäger zum Vegetarier, Cover

Ich esse, also jage ich

Über die Gedanken und Erfahrungen, die mich zu dem Entschluss geführt haben, die Jägerprüfung abzulegen und den unerwarteten Veränderungen, die diese Entscheidung auch für andere Lebensbereiche bedeutet hat, habe ich ein Buch geschrieben

»Ich esse, also jage ich – wie ich vom Vegetarier zum Jäger wurde« erscheint am 27. September im Ullstein Verlag.

Über mich:

Ich bin Fabian Grimm, herzlich wilkommen auf meinem Blog. Ich bereite hier ausschließlich Wild zu: Das hat mit Freude am Selbermachen zu tun, mit ehrlicher, regionaler Ernährung, und vor allem mit Tieren, die ihre Bedürfnisse und Instinkte in Freiheit ausleben konnten.
Als Jäger verarbeite ich Tiere vom Lebewesen zum Lebensmittel. Töten und ausnehmen, zerteilen und zubereiten kann ich noch als Einheit erleben – und zeigen.

Neueste Beiträge:

  • Tweller mit medium gebratenem Steak vom Reh
    Das perfekte Steak!

Beliebte Beiträge:

Partner:

LinkedIn