„Ich mag kein Wild!“

Allgemein

»Ich mag kein Wild, wirklich nicht.«
»Und ich mag DICH wirklich nicht!«
*Schlägerei*

… natürlich antworte ich nicht so, und es würde auch nicht stimmen, oder zumindest nicht immer. Trotzdem ist die Aussage »Ich mag kein Wild« ziemlicher Blödsinn. »Wild« ist keine Geschmacksrichtung, es gibt auch keinen »Wildgeschmack«. Ein Reh schmeckt anders als ein Wildschein, ein Nutria anders als ein Auerhahn und eine Stockente anders als ein Feldhase. Man muss nicht jede Art mögen, und nicht einmal jede essen, aber man sollte sie nicht alle über einen Kamm scheren – da tut man dem Fleisch Unrecht und lässt sich einiges entgehen.

Auf dem Bild liegt oben ein Stück Rehrücken und unten der Nacken eines Frischlings. Schon auf den ersten Blick sind die Unterschiede nicht zu übersehen: Mager gegen fett, kurzfaserig-zart gegen kernig-durchwachsen und eben Reh gegen Schwein. Beides Wild, und mit der passenden Zubereitung zwei Mal ein echter Genuss – und in der Sammlung findet sich für beide Teilstücke ein passendes Rezept

Previous
»Ich esse, also jage ich«
Next
Pilze im Hinterkopf
Ich esse also Jage ich, Buch, Fabian Grimm, Haut-gout.de, Vom Jäger zum Vegetarier, Cover

Ich esse, also jage ich

Über die Gedanken und Erfahrungen, die mich zu dem Entschluss geführt haben, die Jägerprüfung abzulegen und den unerwarteten Veränderungen, die diese Entscheidung auch für andere Lebensbereiche bedeutet hat, habe ich ein Buch geschrieben

»Ich esse, also jage ich – wie ich vom Vegetarier zum Jäger wurde« ist im Ullstein Verlag.erschienen und für 16 € im Buchhandel erhältlich.

Über mich:

Ich bin Fabian Grimm, herzlich wilkommen auf meinem Blog. Ich bereite hier ausschließlich Wild zu: Das hat mit Freude am Selbermachen zu tun, mit ehrlicher, regionaler Ernährung, und vor allem mit Tieren, die ihre Bedürfnisse und Instinkte in Freiheit ausleben konnten.
Als Jäger verarbeite ich Tiere vom Lebewesen zum Lebensmittel. Töten und ausnehmen, zerteilen und zubereiten kann ich noch als Einheit erleben – und zeigen.

Neueste Beiträge:

  • Tweller mit medium gebratenem Steak vom Reh
    Das perfekte Steak!

Beliebte Beiträge:

Partner:

LinkedIn