www.haut-gout.de, grillen, Wild grillen, Wildbret grillen, gefüllte Champignons, selbst versorgen, Selbstversorger, Wild, Wildbret, Wildfleisch, Reh, Rotwild, Schwarzwild, Rehwild, Wildschwein, Jagd, Jäger, Jäger und Sammler, Wildbret, Ethische Ernährung, Fleisch, Fleisch essen, Haut gout, Fabian Grimm

Champignons mit Wildschwein-Hack

AllgemeinWildhack

www.haut-gout.de, grillen, Wild grillen, Wildbret grillen, gefüllte Champignons, selbst versorgen, Selbstversorger, Wild, Wildbret, Wildfleisch, Reh, Rotwild, Schwarzwild, Rehwild, Wildschwein, Jagd, Jäger, Jäger und Sammler, Wildbret, Ethische Ernährung, Fleisch, Fleisch essen, Haut gout, Fabian Grimm

 

Ich habe Vegetarier im Bekanntenkreis, ich war ja selbst mal einer. Zum Grillen bringen die dann natürlich auch etwas mit, wie z.B. Champignons, gefüllt mit ihren eigenen Stielen und Kräuterbutter. Sehr lecker – mit ein paar winzigen Krümeln gehacktem Wildschwein lässt sich da richtig was draus machen!

 

www.haut-gout.de, grillen, Wild grillen, Wildbret grillen, gefüllte Champignons, selbst versorgen, Selbstversorger, Wild, Wildbret, Wildfleisch, Reh, Rotwild, Schwarzwild, Rehwild, Wildschwein, Jagd, Jäger, Jäger und Sammler, Wildbret, Ethische Ernährung, Fleisch, Fleisch essen, Haut gout, Fabian Grimm

 

zehn große Champignons
300 g Wildschweinhack
2 Zehen Knoblauch
Kräuter (z.b. Thymian, Rosmarin…)
süßes Paprikapulver
Cayennepfeffer
Salz

 

Die Pilze putzen und die Stiele vorsichtig herausdrehen und fein hacken. Alle anderen Zutaten vermischen und die gewürfelten Stiele dazugeben. Die Hackfleischmasse vorsichtig in die Hüte der Champignons füllen, mit etwas Öl beträufeln und ab auf den Grill!
Bei uns hatte ein unzufriedener vegetarischer Gott für Regen gesorgt, deshalb gab es die Wildschweinpilze leider aus dem Ofen.

 

www.haut-gout.de, grillen, Wild grillen, Wildbret grillen, gefüllte Champignons, selbst versorgen, Selbstversorger, Wild, Wildbret, Wildfleisch, Reh, Rotwild, Schwarzwild, Rehwild, Wildschwein, Jagd, Jäger, Jäger und Sammler, Wildbret, Ethische Ernährung, Fleisch, Fleisch essen, Haut gout, Fabian Grimm

 

Previous
Bärlauch-Brot
Next
Wildschwein-Cevapcici
Ich esse also Jage ich, Buch, Fabian Grimm, Haut-gout.de, Vom Jäger zum Vegetarier, Cover

Ich esse, also jage ich

Über die Gedanken und Erfahrungen, die mich zu dem Entschluss geführt haben, die Jägerprüfung abzulegen und den unerwarteten Veränderungen, die diese Entscheidung auch für andere Lebensbereiche bedeutet hat, habe ich ein Buch geschrieben

»Ich esse, also jage ich – wie ich vom Vegetarier zum Jäger wurde« ist im Ullstein Verlag.erschienen und für 16 € im Buchhandel erhältlich.

Über mich:

Ich bin Fabian Grimm, herzlich wilkommen auf meinem Blog. Ich bereite hier ausschließlich Wild zu: Das hat mit Freude am Selbermachen zu tun, mit ehrlicher, regionaler Ernährung, und vor allem mit Tieren, die ihre Bedürfnisse und Instinkte in Freiheit ausleben konnten.
Als Jäger verarbeite ich Tiere vom Lebewesen zum Lebensmittel. Töten und ausnehmen, zerteilen und zubereiten kann ich noch als Einheit erleben – und zeigen.

Neueste Beiträge:

  • Tweller mit medium gebratenem Steak vom Reh
    Das perfekte Steak!

Beliebte Beiträge:

Partner:

LinkedIn