Reh-Herz-Hack

Im Spätsommer durften viele andere Wildköchinnen und -köche und ich bei Wild auf Wild zu Gast sein: Jagen, angeln und natürlich: Kochen, wild und ursprünglich und über offenem Feuer! Die in diesen Tagen entstandenen Rezepte werden seit dem nach und nach als Serie veröffentlicht, heute ist meine mit Reh-Herz-Hack gefüllte Süßkartoffel an der Reihe.

Das Rezept hatte ich schon für mein Wildkochbuch entwickelt, allerdings mit Hackfleisch aus der Schulter eines jungen Damhirschs. Es dann stattdessen mit Herz zuzubereiten war ein (aus meiner Sicht gelungenes) Experiment. Nicht selten wird das Herz unter „Innereien“ eingordnet und deshalb von vielen grundsätzlich verschmäht, dabei ist es ein Muskel – und schmeckt auch so.
Ich würde mich freuen, wenn es mit dem Filmchen vielleicht gelingt, den einen oder anderen anzuregen, sich auch einmal ein Herz zu fassen und zuzubereiten. Das Rezept mit allen Schritten gibt es hier auch noch einmal zum Nachlesen.